Flexible Fonds
 
 
22.10.12 15:38 Alter: 6 Jahre
Kategorie: Nachlese, Top-News, Allgemein

TeachING-LearnING.EU präsentiert sich auf der dghd-Jahrestagung 2012 in Mainz

Auf der 41. dghd-Jahrestagung "Forschung im Fokus – Hochschullehre und Studium" vom 26.-28. September 2012 diskutierten die Projektbeteiligten aus Bochum und Dortmund im Praxisforum mit über 40 Interessierten über die Förderung und Begleitung innovativer Lehrprojekte

Ausgangspunkt für den interaktiven Austausch war die Fragestellung "Wie kommt das Neue ins (Ingenieur-) Studium?". Anhand von Impulsreferaten wurden die Flexible Fonds als ein Instrument vorgestellt, das Lehrinnovationen direkt in den Fachbereichen fördert.

Im Wechsel mit den Referaten wurde über die Ausschreibung und Auswahl innovativer Lehrprojekte, die Reflektion von Evaluationsmethoden und über alternative Anreize zur monetären Förderung bei der Umsetzung neuer Ideen im (Ingenieur-) Studium diskutiert.

Abgerundet wurde der Auftritt von TeachING-LearnING.EU mit zwei Postern, die auf dem Marktplatz der dghd-Tagung ausgestellt waren: Zum einen wurde das Kompetenzzentrum mit seinen Mission Statements vorgestellt. Wir informierten über unsere Forschungs- und Dienstleistungsfelder sowie strategische Instrumente, die zur weiteren Qualitätsentwicklung ingenieurwissenschaftlicher Studiengänge genutzt werden.
Darüber hinaus wurden zwölf aktuell durch TeachING-LearnING.EU geförderte Projekte vorgestellt, die im Rahmen des Innovationsinstrumentes Flexible Fonds an den beteiligten Universitäten RWTH Aachen University, Ruhr-Universität Bochum und der TU Dortmund durchgeführt werden. 


Gefördert von :

 

Im Rahmen der Initiative:

 

Durchgeführt von: